Ernährungsberatung für Hunde und Katzen

 

Die Ernährung macht einen grossen Teil der Gesundheit und diese Tatsache ist mittlerweile überall weit verbreitet. "Du bist, was du isst", heisst es nicht umsonst...

Katzen und Hunde sind Fleischfresser, keine Getreidefresser. Leider ist heute in den Fertigfuttern sehr oft genau das der Hauptbestandteil. Zudem wird dem industriellen Futter Mineralien und Vitamine zufügt, die unsere Fleischfresser leider gar nicht verwerten können.

 

Dadurch können sich gesundheitliche Probleme bei unseren geliebten 4-Beinern entwickeln: Nierenleiden, Probleme mit der Bauchspeicheldrüse oder auch mit der Verdauung, Haut - und Fellprobleme, Fettleibigkeit, Unterernährung, Mattigkeit, Allergien/Unverträglichkeiten können dadurch die Folge sein.

Wenn wir uns das natürliche Leben von Hund und Katze vorstellen, wird da das ganze Beutetier gefressen, mit Innereien, Blut, Fell und Knochen. Ergänzt wird das bei Bedarf mit Gräsern, Eiern, Fallobst und Kräutern.

 

Ich freue mich darauf, mit Ihnen zusammen Ihr Tierfutter zu analysieren, Ihnen zu erklären, was genau darin enthalten ist und ggf. Anleitung zur B.A.R.F-Fütterung geben oder Ihnen ein hochwertiges Dosen- oder Trockenfutter zu empfehlen.