WEllness- und GesundheitsMassage

Zur Ruhe kommen
Zur Ruhe kommen

 

  • Damit Sie sich wieder vitaler fühlen
  • Damit Sie besser schlafen können
  • Damit Verspannungen sanft gelöst werden
  • Damit Ihr Körper wieder ins Gleichgewicht kommt
  • Damit Sie weniger Schmerzen haben 

 

Mit einer Massage kann sehr viel gelöst werden, nicht nur im muskulären Bereich. 

Das grösste Ziel der Massage ist der Ausgleich und die Entspannung der Muskulatur. 

Eine gute Mischung bringt den grössten Erfolg.

Eine Massage die nur Schmerzen bereitet, kann nicht entspannend sein. Darum braucht es eine gute Mischung aus Streichungen, Knetungen und Kreisungen. 

 

Meiner Überzeugungen nach, muss eine Massage nicht schmerzhaft sein, damit sie etwas bewirkt. Es ist sehr wichtig, die Massage immer dem Bedürfnis des Kunden anzupassen. So kann man mit ganz sanften Massagen bereits sehr viel Verbesserung erzielen. Natürlich kann es sein, dass gewisse Passagen schmerzhafter sind als andere, aber mir ist es ein grosses Anliegen, auch dort immer wieder einen guten Ausgleich zu schaffen.

 

Durch das Setzen der richtigen Impulse wirkt eine Massage oft noch 1 bis 2 Tage nach. Es kann auch zu einer Erstverschlimmerung kommen, diese sollte aber nach 1 bis 2 Tagen verschwinden.

 

Wirkungsweise der Massage

  • Verminderung von Schmerzen 
  • Psychische Entspannung und Ausgleich des Energiekreislaufes 
  • Harmonisierung der Körperfunktionen 
  • Ausgleich und Entspannung der Muskulatur
  • Regulierende Wirkung auf Blutdruck und Puls
  • Verbessert die Schlafqualität
  • Vertieft die Atmung 
  • Förderung des Blut- und Lymphflusses
  • Förderung des Heilungsprozesses infolge Energieausgleich